Veranstaltungsübersicht

Traditionell und in vielfältigen Stilrichtungen präsentiert sich die beliebte Matinee-Reihe "Die Post geht ab" in der Sommer-Saison 2018.
 
Das KulturForum Hattersheim e. V. freut sich besonders auf die erneute Einbindung der beiden Ortsteile Eddersheim und Okriftel in den Reihen des Musikfrühschoppens. So finden nicht nur sechs sonntägliche Konzerte, wie gewohnt, im Alten Posthof Hattersheim statt, sondern werden die beiden Großereignisse Wäldchesfest Okriftel und Fischerfest Eddersheim miteinbezogen.
 
Zum sechsten Mal findet auch ein Konzert im Rahmen des Siedlungsfestes auf dem "Platz der Begegnung" statt.
 
Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei Dank unseres Partners

"Bailey"

Sonntag, 20. Mai 2018, 11:00 Uhr
Die Post geht ab ...! on Tour
Classic Rock

Wäldchesfest Okriftel

Schnörkellos, druckvoll und energiegeladen, aber auch virtuos und vor allem handge-macht – das ist die Musik der goldenen Ära des Rock. Die "Post geht ab ...!" macht Station auf dem Wäldchenfest in Okriftel und präsentiert von 11:00 bis 13:30 Uhr die Band "Bailey". Bailey lassen mit ihrer authentischen Interpretation die Hits von The Who, Bon Jovi, The Sweet, Cheap Trick, ZZ Top, David Bowie, Joe Cocker, Garry Moore, Guns n‘ Roses und der frühen Queen-Ära wieder aufleben.  Aber die Mission von Bailey geht noch weiter: sie machen dort weiter, wo unsere Rock Heroes aufgehört haben – mit neuen Akzenten, aktuellen Instrumentaltechniken und eigenen Songs entwickeln sie den Classic Rock weiter, aber immer mit dem Flair und Feeling der 70er Jahre.  Doch die Band verschließt sich auch nicht vor der Weiterentwicklung und so wurde das Repertoire um Songs aus den 80er und 90er Jahren erweitert. Beliebte Hits von Billy Idol, Bon Jovi und anderen Rockgrößen sind mit im Programm enthalten.


Für die Bewirtung wird der Vereinsring Okriftel sorgen.

"Kharma"

Sonntag, 10. Juni 2018, 11:00 Uhr
Die Post geht ab ...! on Tour
Vivid Music

Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

Das erste "Post geht ab ...!" Konzert im Alten Posthof gestaltet die Band "Kharma" mit Vivid Music. Songs von Hall & Oates, Matchbox Twenty, The Common Linnets, Gino Vanelli oder Maroon 5 werden nicht kopiert, sondern in eigenen, zeitlosen Versionen interpretiert. Das macht auch oft gehörte Klassiker zu spannenden Neuentdeckungen – nicht nur für den Zuhörer, auch für KHARMA. Viele Details und Überraschungen gestalten das Programm abwechslungsreich und lebendig: Vivid Music! Alles kann, nichts muss – der Spaß für das Publikum und KHARMA steht immer im Vordergrund!

KHARMA fesselt, animiert & überrascht: Die Auswahl der Songs und die Art der Arrangements machen KHARMA zur beseelten Alternative jenseits des Mainstream.

Freuen Sie sich auf charismatische Stimmen, geschmackvolle Soundscapes, rollender Groove – kurz: KHARMA.

Um die Bewirtung kümmert sich der Gewerbeverein Hattersheim e. V.

"Rockorchester - HBS"

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:00 Uhr
Die Post geht ab ...! on Tour
Eigenkompositionen
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

2012 liefen bei einem Ehemaligentreffen an der HBS -Hattersheim die kreativen Köpfe ehemaliger Schulbandbesetzungen ihrem Ex-Lehrer und Mentor Michael Moje über den Weg. Schnell war klar, dass sich die Protagonisten"in Erinnerung an alte Zeiten" für eine Session treffen wollten. Daraus wurde ein viel bejubelter Auftritt, dann folgten mehrere Auftritte.....und heute gibt es diese Combo mit der Bezeichnung ROCKORCHESTER - HBS immer noch.

Die musikalischen Wurzeln der Bandmitglieder sind unterschiedlich und breit gefächert,gerade das macht die Musik der Band variantenreich und unverwechselbar. Nach anfänglichem Coverprogramm spielt das Rockorchester jetzt ausschließlich Eigenkompositionen, die von allen Mitgliedern gemeinsam erarbeitet werden, Coversongs, interessant neu arrangiert, gibt es höchstens mal als Einlage oder Zugabe.

Für die Bewirtung wird die SPD Hattersheim sorgen.

"WAS'N?"

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!"
70er bis heute
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

Beim "Post geht ab ...!" Konzert am 24. Juni 2018 steht die Band „WAS´N?“ auf der Bühne im Alten Posthof in Hattersheim. "WAS'N?" covert bekannte Songs aus den 70er Jahren bis heute, NDW, Pop, Rock und topaktuelle Hits die jeder kennt, gemischt mit einer Prise Dance-Klassikern und das Ganze mit einer Show, die sich gewaschen hat. Die perfekt harmonierenden Stimmen der Geschwister Sarah und Flo Ruppert geben den üppigen Arrangements eine besondere Note. Ein "WAS'N?" - Auftritt ist jedes Mal der pure Partyspaß mit Abtanzen bis der Arzt kommt. Musik und Show kommen absolut überzeugend rüber. Die Band fackelt ein rasantes, musikalisches Feuerwerk bei ihren Auftritten ab.

Für die Bewirtung sorgt die CDU Hattersheim.

"Welkebach"

Sonntag, 8. Juli 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!"
Rock, Pop, Funk & Soul
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

Die Rock&Oldie Band "WELKEBACH" formierte sich im September 2009 aus der im August nach fast 29 Jahren aufgelösten  “Welkebach Group“. Schlagzeuger, Bassist und Lead-Gitarrist (Andreas Würsching, Hans Wagner und Jörg Becker) sind noch dabei, verstärkt haben das Team ein Sänger und Gitarrist (Roberto Trebisonda und Gerd Rentschler). Die Band ist ihrem bekannten Stil treu geblieben, spielt fetzige, handgemachte Live-Musik. Ältere und auch neuere Titel werden rockig neu interpretiert, damit das alte und neue Publikum begeistert sein wird. 

Gegrilltes und Getränke hält der FolkClub Hattersheim e. V. bereit.

"Rock‘n‘Roll Roulette"

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!"
Rock & Oldies der 50er & 60er
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

Am Sonntag, den 22. Juli 2018 wird ab 11:00 Uhr Oldies der 50er und 60er Jahre der Band „Rock ,n’ Roll Roulette“ aus dem Alten Posthof ertönen. Ein breites Repertoire aus Oldies, Rock ‚n’ Roll Klassikern und Hits einer goldenen Ära werden geboten. Von Bill Haley über Elvis Presley bis hin zu den Drifters, kombiniert mit einer authentischen Bühnenshow. „Rock ,n’ Roll Roulette“ ist der fleischgewordenen Generationskonflikt einer neuen Jugendkultur und dem biederen Nachkriegsdeutschland. Erleben Sie fünf Musiker in klassischer Besetzung, die auch mit Ihren Stimmen überzeugen und die mehrstimmigen Doo-Whop Klassiker der 50er-Jahre zum Besten geben.

Die Chorgemeinschaft Hattersheim wird die Bewirtung übernehmen.

"The Gypsys"

Sonntag, 5. August 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!"
Hits der letzten Jahrzehnte
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

Am Sonntag, 5. August 2018, rockt die Band „The Gypsys“ ab 11:00 Uhr bei der „Post geht ab…!“ den Alten Posthof.  „The Gypsys“ entführen Sie auf eine musikalische Weltreise in bis zu 10 verschiedenen Sprachen: Von spanisch (entre dos tierras), italienisch (cose de la vita) oder portugiesisch (mas que nada) bis hin zu türkisch (simarik) oder gar afrikanisch (seven seconds). Erleben Sie die besten Hits der letzten Jahrzehnte - atemberaubend nah im Original orientiert, jedoch ohne blind zu kopieren. Jahrzehntelange Bühnenerfahrung, vier verschiedene Frontstimmen und höchste Virtuosität an den Instrumenten sind der Garant für internationale und niveauvolle Partystimmung.

Der CCM Okriftel wird an diesem Vormittag die Gäste mit Speisen und Getränken versorgen.

"Mixed-Packed"

Sonntag, 12. August 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!" on Tour
Rock & Oldies
Fischerfest Eddersheim

Mit der Band „Mixed-Pack“ erwartet das Publikum am kommenden Sonntag, den 12. August 2018 um 11:00 Uhr konsequent Mixed Music. Die Frankfurter Coverband präsentiert auf der Bühne beim Eddersheimer Fischerfest Stücke von Rock über Ballads und Pop bis hin zu den Abgründen der neuen Deutschen Welle. Eben alles, was Spaß macht und ans Herz, in den Bauch, die Beine oder auch dazwischen geht. Mixed-Pack wird mit der richtigen Mischung aus Alt und Neu und dem gewissen Ehrgeiz eigene Ideen einfließen lassen.

Der Vereinsring Eddersheim wird an diesem Vormittag die Gäste mit Speisen und Getränken versorgen.

"The Bubbles"

Sonntag, 19. August 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!"
Classic Rock & Pop
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

„Wir geben alles!“ unter diesem Motto sind die Bubbles seit 1993 mit vollem Einsatz auf vielen Veranstaltungen präsent. Neben ausgezeichneten Popsongs der letzten 40 Jahre zelebrieren die Bubbles klassischen Rock vom Feinsten. Das Erfolgsrezept: Energiegeladene Performance und authentischer Sound! Die fünf Musiker beweisen mit jedem Auftritt, dass ihr „Party-Rock-Pop“ zeitlos und generationsübergreifend ist. Das umfangreiches Repertoire beinhaltet genau die Songs, um Zuhörer jeden Alters zu begeistern. Durch die ureigene, leidenschaftliche Spielfreude und Lebendigkeit, welche die Musiker mit Ihrem Publikum teilen, wird der Funken der Begeisterung überspringen.

Für die Bewirtung sorgt der EFC Hattersheim.

"Olli Roth & Band"

Sonntag, 26. August 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!"
Traditioneller Blues
Alter Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1

Zusatzveranstaltung des Folk-Clubs Hattersheim e. V.

"Doyle Lonnegan Band"

Sonntag, 2. September 2018, 11:00 Uhr
"Die Post geht ab ...!" on Tour
60er, 70er & 80er
Siedlungsfest, "Platz der Begegnung",
Breslauer Straße/Pregelstraße, Hattersheim

Die Musiker verfügen über langjährige Band- und Bühnenerfahrung. Das Repertoire entstammt im Wesentlichen den 60er, 70er und 80er Jahren. Es deckt mit Beat, Rock, Soul, Funk und Pop viele Stilrichtungen dieses Zeitraums ab und hat das Ziel ein sehr breites Publikum anzusprechen. Lady Madonna (Beatles), Smoke on the water (Deep Purple), Baby come back (Equals), The Message (Grandmaster Flash), Ride like the wind (Christopher Cross), Long train running (Traks), Carbonara (Spliff), Ladies night (Kool & the Gang), Fürstenfeld (STS), Davy ́s on the road again (Manfred Mann), Josephine (Chris Rea), Black magic woman (Santana), Easy (Commodores), Just a Gigolo (David Lee Roth), I ́m a believer (Monkees) u. v. a. 

Die Doyle Lonnegan Band versetzt Sie mit sehr gutem musikalischen Zusammenspiel, einem guten Groove und einem stets angenehmen Sound, noch einmal in die so bedeutende Zeit des Glamrock, der Beat- und Popmusik zurück.