„Freiheit & Furcht“

Mittwoch, 21. November 2018, 19:00 Uhr
Autorenlesung mit Brigitte Oswald-Mazurek
„Freiheit & Furcht“
Stadtbücherei Hattersheim
Am Markt 7, Hattersheim

Kartenpreis: 3 - 4 €

Am 18. März 1793 wurde im von fran-zösischen Revolutionstruppen besetzten Mainz die erste Demokratie auf deutschem Boden gegründet. Die Stadt wurde daraufhin von den Armeen der deutschen Fürsten-staaten belagert, bombardiert und schließlich erobert.

Hundertsechzig Anhänger dieser kurzlebigen Mainzer Republik wurden auf die Festung Königstein gebracht und dort ohne Anhörung, Anklage und Verteidigung eingesperrt.

Unter den Gefangenen befand sich auch die bekannte Vertreterin der literarischen Romantik Caroline Schlegel-Schelling, die auf ihrer Flucht aus Mainz in Hattersheim verhaftet wurde.

Sie und ihre Leidensgefährtin Meta - die Schwester von Georg Wedekind - kämpfen um ihr Lebensglück in einer schwierigen Zeit. Getrieben vom Wunsch nach persönlicher und politischer Freiheit, aber in permanenter Furcht vor dem Krieg.

Im Anschluss an die Lesung können Sie der Autorin Fragen stellen und den Abend bei einem Glas Wein und Gesprächen ausklingen lassen.

Vorverkauf im KulturCenter