„Lola, das kleine Schweinchen, das den Sonnenuntergang sehen wollte“

Donnerstag, 4. April 2019, 15:00 Uhr
Kindertheater
„Lola, das kleine Schweinchen, das den Sonnenuntergang sehen wollte“
Spielraum-Theater
Kutschersaal im Alten Posthof Hattersheim, Sarceller Straße 1
ab 2,5 Jahren

Kartenpreis: 5 - 7 €

Eigentlich ist Lola noch gar kein Schwein, sondern ein Ferkelchen. Lola hat in einem Gespräch die Kinder des Bauern belauscht und von dem wunderschönen Sonnenuntergang gehört. Aber der Sonnenuntergang gehört zu der Welt außerhalb des Schweinestalls. Und diese Welt ist gefährlich, finden Mama und Papaschwein. Einfach nichts für kleine Ferkel. Außerdem ist der Sonnenuntergang ist eine Erfindung des dicken Metzgers Schmitt, um die Schweine aus dem Stall herauszulocken, sagen Mama und Papaschwein.

Aber Lola gibt nicht auf und findet in einem braungefleckten Ferkelchen namens Mocca eine Verbündete. Schließlich gelingt es den beiden, einen riskanten Ausflug in die Welt außerhalb des Stalls zu wagen. Der Sonnenuntergang und das Gefühl es allein geschafft zu haben, sind überwältigend. Und Lola schafft es auch ihre Eltern und alle anderen Schweine zu überzeugen, das Abenteuer zu wagen...

Ein Stück das mit unterschiedlichen darstellerischen Mitteln arbeitet, vom Schauspiel über Schattentheater, bis hin zum Figurentheater und so den Allerkleinsten schon den Reichtum und die Vielfalt des Theaters aufzeigt.

Umwerfend komisch, spannend, poetisch und natürlich schön traurig – kurz: alle Gefühle werden angesprochen. Ein Stück über den Mut, seine Träume zu leben….

Das Stück erhielt den Marburger Theaterpreis für die beste Inszenierung/bestes Stück/bestes Spiel.

Vorverkauf im KulturCenter


Hinweis:
Bitte beachten Sie die Altersbeschränkung! Es wird kein Einlass für Kinder unter dem angegebenen Alter gewährt, auch nicht für Geschwisterkinder! Wir bitten um Ihr Verständnis.