Barbara Bišický-Ehrlich: „Sag‘ dass es Dir gut geht“

Donnerstag, 30. September 2021, 19:00 Uhr
Lesung zum Thema „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“
Galerie im Nassauer Hof, Im Nassauer Hof 1 - 3, Hattersheim

Preis: 8 €,
für Lesecard-Nutzer: 6 €

*** Hinweis: Ab 13. April 2021 sind vorerst nur Karten-Reservierungen möglich! ***

Barbara Bišický-Ehrlich wurde als Tochter tschechisch-jüdischer Emigranten in Deutschland geboren und ist hier aufgewachsen. In Ihrer Familienchronik „Sag', dass es dir gut geht“ berichtet sie vom alltäglichen Judenhass in der vom Deutschen Reich besetzten Tschechoslowa-kei sowie der Verfolgung und Ermordung von Familienangehörigen in nationalsozialistischen Lagern wie Bergen-Belsen. Dabei erzählt sie emotional bewegend und humorvoll von den Holocaust- und Emigrationser-lebnissen ihrer Familie und deren Einfluss auf ihr eigenes Leben.